Unternehmensbewertungen

Dies ist ein Typoblindtext.

Nahe liegender Anlass für eine Unternehmensbewertung ist der Unternehmens(ver)kauf, wobei der potentielle Verkäufer oder Käufer ein Interesse hat den reellen Kaufpreis festzustellen. Die Bewertung ersetzt also nicht den Verhandlungsprozess, sie ist vielmehr Voraussetzung für eine intelligente Verhandlungsstrategie.

Wir führen Unternehmensbewertungen nach dem Standard des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) - Grundsätze zur Durchführung von Unternehmensbewertungen (IDW S 1 i.d.F. 2008) - durch.

Der IDW S 1 sieht insbesondere die Anwendung kapitalwert- orientierter Bewertungsverfahren wie das Ertragswertverfahren oder die Discounted Cash Flow-Verfahren sowie ergänzend die Multiplikatorverfahren (marktorientierte Bewertung) vor. Durch unsere Erfahrungen aus der Durchführung einer Vielzahl von
Unternehmensbewertungen gewähren wir eine handlungssichere Wertermittlung einschließlich der erforderlichen Dokumentation.